Ihre Region und Sprache wurde automatisch ausgewählt. Sie können diese jederzeit im Menü der Seite ändern.
Amerika | Deutsch
wave-scan_MASTER_590x590_RGB.jpg

BYK Instruments - Zertifizierservice für Standards


Ob aufgrund von regulatorischen Anforderungen oder der Rückversicherung, dass die Messwerte korrekt und zuverlässig sind - eine regelmäßige Zertifizierung Ihrer Arbeitsstandards nach einem zertifizierten Referenzstandard ist für einen Fertigungsprozess gemäß den ISO 9001-Richtlinien unabdinglich.


Unsere Masterstandards werden regelmäßig an internationale Institute zur Rezertifizierung geschickt, wie in unseren ISO / IEC 17025-Richtlinien definiert. Eine eindeutig dokumentierte Kalibrierkette mit Mastergeräten zur Erstellung von Arbeitsstandards für die Produktion und von lokalen Servicestandards regelt die Wartung in allen von BYK-Gardner autorisierten Servicecentern.

Unsere Farb- und Appearance-Standards sind rückführbar auf internationale Institute:

 
  • Glanzstandards rückführbar zur BAM (Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin, Deutschland) und NRC (National Research Institiute of Canada)
  • Farbstandards für Uni- und Mehrwinkelfarbmessung rückführbar zu NRC (National Research Institiute of Canada), NPL (National Physical Laboratory, UK) und PTB (Physikalisch- Technische Bundesanstalt, Deutschland)
  • Orange Peel und DOI Standards rückführbar zu BYK-Gardner spezifischen Referenzstandards
  • Wolkigkeitsstandards rückführbar zu BYK-Gardner spezifischen Referenzstandards
  • Gesamttransmission, Haze-Standards rückführbar zu NIST (National Institute of Standards and Technology, USA)
Certificate-Institute-590x590-RGB.jpg
Tec-Serv01-m-TRI-g-MASTER-590x590-RGB.jpg

Der Zertifizierservice von Farb- & Appearance-Standards
umfasst folgende Leistungen:


  • Überprüfung und Dokumentation des Ist-Zustandes des Standards
  • Messung des Standards mit dem Mastergerät
  • Reinigung des Standards
  • Werkskalibrierzeugnis oder rückführbares ISO/IEC 17025-Zertifikat

Unsere Zertifizierungsdienste für physikalische Prüfwerkzeuge umfassen:

 

Gitterschnitt- und Schichtdicken-Schneiden / Viskositätsbecher:

 
  • Prüfung und Dokumentation des Werkzeugzustands im Anlieferungszustand
  • Maßkontrolle mit Referenzstandards
  • Rückführbares Zertifikat
 
Temperatursonden / Leitfähigkeitszellen-Sonden:
 
  • Prüfung und Dokumentation des Werkzeugzustands im Anlieferungszustand
  • Widerstandsmessung mit dem Hauptinstrument
  • Rückführbares Zertifikat
Tec-Serv02-Viscosity-590x590-RGB.jpg

Ihre Vorteile sind:

  • Rückführbarer Arbeitsstandard als Referenz zur Überprüfung der Leistung des Instruments
  • Technische Leistung werden an kleinste Unsicherheiten angepasst, um die ursprünglichen Spezifikationen zu erfüllen
  • Faire und realistische Kalibrierungsbeurteilungen
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!Anmelden